Jugendsegnung

20. Mai 2017 | Jugendsegnung, Logbuch | 0 Kommentare

Am Samstag, 20.05.17 haben sechzehn Jugendliche aus unseren drei Mittel- / Oberstufenklassen in unserer Kapelle auf dem St. Johannesberg ihre Jugendsegnung empfangen.

Bereits Wochen vorher haben sich die Schülerinnen und Schüler mit unseren Kolleginnen und Kollegen Frau Hirsch, Frau Czech, Frau Franzen und Herrn Schubert intensiv auf diesen Tag vorbereitet. Unter dem Motto „Ich bin der Weinstock, ihr die Reben“ aus dem Johannesevangelium haben sich die Jugendlichen in drei Gruppen mit verschiedenen Fragen beschäftigt. Es ging darum, inwiefern Gott ein fester Stamm in meinem Leben ist, wer mich – gleich den Blättern – in meinem Leben unterstützt und wie ich entsprechend der Weintrauben Frucht in der Zukunft bringen möchte.

Alle Jugendlichen hatten sich an diesem besonderen Tag festlich gekleidet und waren sehr berührt, als sie durch Pfarrer Müller den Segen für ihr weiteres Leben gespendet bekamen.

Im Anschluss wurde noch auf das schöne Fest in der Schule angestoßen.

Aktuelle Logbuch-Beiträge

Fastenzeit und Osterandacht 2022

Fastenzeit und Osterandacht 2022

Die SII hat die Fastenzeit mit einem Fastentuch im Foyer begleitet. Am 26.04.2022 hat uns die Kleeblattklasse zur Osterandacht auf die Terrasse des Klassenraumes eingeladen und wir konnten einer Klanggeschichte lauschen und die Schauspielkünste der Schülerinnen und...

mehr lesen
Ukraine-Hilfe konkret

Ukraine-Hilfe konkret

Vor den Osterferien konnte die BB1 vier große Pakete an unsere Partnerschule in Nowa Sol (Polen) verschicken. Es kamen unheimlich viele Spenden von unseren Klassen zusammen. Die Kolleginnen und Kollegen in Nowa Sol unterstützen mit den Spenden Geflüchtete aus der...

mehr lesen
Beten für die Ukraine

Beten für die Ukraine

Mit großer Bestürzung haben wir vom Ausbruch des Krieges in der Ukraine gehört und uns am 2. März 2022 zu einem stillen Gedenken im Innenhof des Schulgebäudes versammelt. Die Klassen haben Wünsche für den Frieden formuliert.

mehr lesen

Kommentare zum Beitrag

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

1 × 5 =

MITEINANDER FÜREINANDER.