Jugendsegnung

20. Mai 2017 | Jugendsegnung, Logbuch | 0 Kommentare

Am Samstag, 20.05.17 haben sechzehn Jugendliche aus unseren drei Mittel- / Oberstufenklassen in unserer Kapelle auf dem St. Johannesberg ihre Jugendsegnung empfangen.

Bereits Wochen vorher haben sich die Schülerinnen und Schüler mit unseren Kolleginnen und Kollegen Frau Hirsch, Frau Czech, Frau Franzen und Herrn Schubert intensiv auf diesen Tag vorbereitet. Unter dem Motto „Ich bin der Weinstock, ihr die Reben“ aus dem Johannesevangelium haben sich die Jugendlichen in drei Gruppen mit verschiedenen Fragen beschäftigt. Es ging darum, inwiefern Gott ein fester Stamm in meinem Leben ist, wer mich – gleich den Blättern – in meinem Leben unterstützt und wie ich entsprechend der Weintrauben Frucht in der Zukunft bringen möchte.

Alle Jugendlichen hatten sich an diesem besonderen Tag festlich gekleidet und waren sehr berührt, als sie durch Pfarrer Müller den Segen für ihr weiteres Leben gespendet bekamen.

Im Anschluss wurde noch auf das schöne Fest in der Schule angestoßen.

Aktuelle Logbuch-Beiträge

„Nachhaltig leben – Dingen ein zweites Leben geben“

„Nachhaltig leben – Dingen ein zweites Leben geben“

Die Schüler:innen der Klasse SI haben erfolgreich am Wettstreit "Nachhaltig leben - Dingen ein zweites Leben geben" teilgenommen und den 1. Preis gewonnen: einen kleinen Schrank aus Metall, der einmal ein Ölfass war! Sie haben die Jury mit ihrer Idee, ein Hochbeet aus...

mehr lesen
St. Martin, St. Martin, St. Martin war ein guter Mann…

St. Martin, St. Martin, St. Martin war ein guter Mann…

Mit einem stimmungsvollen Laternenumzug durch die dunkle Schule und um den Schulhof herum haben wir die Feier zu St. Martin begonnen. Die Kleeblätter haben dazu eingeladen und zuvor an jede Klasse eine kleine "Martinsgans" verteilt, die u.A. mit einem USB-Stick und...

mehr lesen
Erntedankfest

Erntedankfest

Am 30.09.22 haben wir gemeinsam das Erntedankfest gefeiert. Dieses Jahr hat uns die SII in der Kapelle St. Johannesberg eine wunderbare Andacht zum Thema "Apfel" vorbereitet. Neben einer schönen Klanggeschichte konnten die Schüler:innen auch über eine kleine...

mehr lesen

Kommentare zum Beitrag

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

sechzehn − 1 =

MITEINANDER FÜREINANDER.