Tag der offenen Tür

18. März 2017 | Logbuch, Tag der offenen Tür | 0 Kommentare

Am 18.03.17 haben wir unseren „Tag der offenen Tür“ veranstaltet. Die Schule wurde ordentlich herausgeputzt und es kamen viele interessierte Besucher, um sie sich anzusehen. Schülerinnen und Schülern, die bereits bei uns beschult werden, hatten große Freude dabei, ihren Eltern und Anverwandten einmal stolz zu zeigen, wo und wie sie in unserer Schule lernen. Auch Eltern zukünftiger Schülerinnen und Schüler haben mit großem Interesse die Räumlichkeiten besichtigt und den Lehrkräften viele Fragen zum Lernkonzept gestellt.

Jede Klasse hat einen leckeren Kuchen gebacken, dazu gab es Kaffee und die Schülerfirma „Johannesbörger“ hat herzhafte Kanapees vorbereitet. Am Keramik- und Nähstand konnte man hübsche Dinge kaufen, welche in den jeweiligen Arbeitsgemeinschaften hergestellt wurden. Besonders toll fanden viele Besucher auch die Therapiepferde.

Aktuelle Logbuch-Beiträge

„Nachhaltig leben – Dingen ein zweites Leben geben“

„Nachhaltig leben – Dingen ein zweites Leben geben“

Die Schüler:innen der Klasse SI haben erfolgreich am Wettstreit "Nachhaltig leben - Dingen ein zweites Leben geben" teilgenommen und den 1. Preis gewonnen: einen kleinen Schrank aus Metall, der einmal ein Ölfass war! Sie haben die Jury mit ihrer Idee, ein Hochbeet aus...

mehr lesen
St. Martin, St. Martin, St. Martin war ein guter Mann…

St. Martin, St. Martin, St. Martin war ein guter Mann…

Mit einem stimmungsvollen Laternenumzug durch die dunkle Schule und um den Schulhof herum haben wir die Feier zu St. Martin begonnen. Die Kleeblätter haben dazu eingeladen und zuvor an jede Klasse eine kleine "Martinsgans" verteilt, die u.A. mit einem USB-Stick und...

mehr lesen
Erntedankfest

Erntedankfest

Am 30.09.22 haben wir gemeinsam das Erntedankfest gefeiert. Dieses Jahr hat uns die SII in der Kapelle St. Johannesberg eine wunderbare Andacht zum Thema "Apfel" vorbereitet. Neben einer schönen Klanggeschichte konnten die Schüler:innen auch über eine kleine...

mehr lesen

Kommentare zum Beitrag

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

sechzehn + 7 =

MITEINANDER FÜREINANDER.