SONNENKLASSE

Die Sonnenklasse ist eine Mittelstufe. In ihr lernen 8 Schüler/innen im Alter zwischen 10 und 14 Jahren. Die Klasse wird von einer Klassenlehrerin, einem Fachlehrer und einer Betreuerin geführt.

Mathe: Arbeit mit  Mengen
       

Die Unterrichtsinhalte werden so gewählt, dass sie an Vorkenntnisse, Erfahrungen und Erlebnissen der Schüler/-innen anknüpfen und die Kenntnisse, Fähigkeiten der Schüler sich weiterentwickeln. Themen in diesem Schuljahr sind z. B. im Sachunterricht: Wie entstehen und gestalten sich Freundschaften? – in Deutsch: Buchstaben und Silben sprechen, lesen, schreiben, drucken und Wörter mit entsprechenden Lauten kennen – in Musik: Instrumente unterscheiden und sich nach dem Rhythmus der Musik mit vorgegebenen Schritten bewegen – Hauswirtschaft: Lebensmittel entsprechend dem Rezept im Geschäft auswählen, Arbeitsschritte nach Anleitung des Bildrezepts ausführen – Religion: Der Unterricht ist geprägt von den christlichen Festen im Jahreskreis und von besonderen Aktionen: z. B. Sternsingeraktivitäten.

Arbeitsteilung bei den alltäglichen Aufgaben
       

Die Schüler lernen, Sachverhalte differenzierter zu betrachten, sich darüber auszutauschen und erworbene Fähigkeiten in ähnlichen Situationen einzusetzen. Ihr Arbeitsverhalten bezüglich Konzentration, Arbeitsumfang und Ausdauer entwickelt sich weiter.

Hauswirtschaft: Zerkleinern von Obst für einen Salat
   

Unsere Klassenlehrerinn heißt: Frau Morawski