ELTERNVERTRETER

Die Elternvertreter der Schule St. Johannesberg stellen sich und ihre Mitwirkungsfelder vor

Wir Elternvertreter möchten als Bindeglied zwischen Eltern und Lehrern dienen. Wir möchten vermitteln, anregen, austauschen und immer ein offenes Ohr für die Belange der Eltern haben. Wir können nicht immer in allen Dingen helfen, machen uns aber mit Gedanken, wo man sich zum Beispiel Hilfe holen kann.

Die Eltern werden vertreten durch:

Doreen Lorenz   Tel.: 03304.20 21 02
Bettina Schneider   Tel.: 033056.734 84
Kathrin Goldberg   Tel.: 033056.730 85
Heike Lagrange   Tel.: 0173.615 75 56
Heike Caspereit   Tel.: 03303.40 69 40
Caroline Bandt-Basler   Tel.: 03304.20 13
Suan Lange
   
Susanne Fischer
   


Wir vertreten die Elternschaft der Schule in den verschiedensten Gremien, zum Beispiel im Kreiselternrat, in der Elterninitiative als Zusammenschluss aller Schulen mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt „Geistige Entwicklung“ (u.a. Organisation von Landeselterntagen, Initiativen für die Verbesserung der Schulsituation).

Wir nehmen regelmäßig am Elterncafé teil, um Eltern die Möglichkeit zu geben, mit uns in Kontakt zu treten. Es gibt viel zu tun, aber durch eine gute Arbeitsteilung innerhalb der Elternvertretung schaffen wir das.

In den kommenden beiden Jahren, stehen wir vor der Aufgabe, dass einige Eltern ihre bisherige Arbeit in der Elternvertretung aufgeben müssen, weil ihre Kinder in die WfbM wechseln. Deshalb sind wir auf Sie, liebe Eltern, angewiesen, als die neuen Elternvertreter. Besonders freuen wir uns auf Eltern aus den unteren Klassenstufen. Machen Sie mit!

Im Auftrag Doreen Lorenz