ARBEITSGEMEINSCHAFTEN

Die individuelle Förderung der Schülerinnen und Schüler steht im Mittelpunkt der Bildungsarbeit. Für jede Schülerin und jedem Schüler wird ein individueller Förderplan erstellt (siehe Übersicht Qualitätsmanagement).

Ein Teil der individuellen Förderung wird in den Arbeitsgemeinschaften verwirklicht. In der Schule gibt es zahlreiche Arbeitsgemeinschaften, so dass jede Schülerin und jeder Schüler seinen Neigungen entsprechend immer am Mittwochnachmittag gefördert wird. Dazu gehören unter anderem:

Die Arbeitsgemeinschaften sollen vor allem die speziellen Interessen der Schüler bedienen. Informationen zu unserer Schülerfirma finden sich im Bereich "Unsere Schule" hier gelangen Sie direkt dorthin.